Index

Kalender

Weblinks

Impressum

  Willkommen Gast [LogIn] - 91 Gäste und 0 Mitglieder Online - Freitag, 26.04.2019 00:28

Suchen: 

   Erweiterte Suche 

Startseite 

News 

Wir über uns 

Personal  

Partnerschaften  

Geschichte  

Alarmierung  

Gefahrgutzug  

Führungsgruppe  

Einsätze 

Feuerwache 

Fahrzeuge 

Abteilungen 

Technik 

Aus- und Fortbildung 

Jugendfeuerwehr 

Tipps 

Downloads 

Presseberichte 

Kontakt 

Verein 

Webcam 


 • LogIn

Benutzername:

Kennwort:

Auto-LogIn


- Kennwort vergessen?


Alarmierung


Vor der Alarmierung kommt zunächst der Notruf, welchen die Leitstelle in Bad Mergentheim entgegennimmt. Diese nimmt den Einsatz auf und alarmiert die zuständige Feuerwehr per Funk über 5-ton Folgen, den sogenannten Schleifen. In Wertheim wird die Abteilung Stadt mittels Funkmeldeempfängern (Piepser, siehe rechts) und die Ortschaften großteils mittels Sirenen alarmiert, die durch diese Schleifen ausgelöst werden.
Da Wertheim in einem Tal liegt, und somit in einer geographisch schlechten Lage zum Alarmieren des Einsatzpersonals durch die Leitstelle, werden alle ankommenden Alarme in andere Schleifen umgesetzt. Dadurch entsteht auch die Möglichkeit den Zügen eigene Alarmschleifen zu geben und diese je nach Bedarf zu selektieren. Die Selektion richtet sich nach der Wochenbereitschaft.
Die Feuerwehr Wertheim Abteilung Stadt gliedert sich in zwei Züge. Die Bereitschaft der Züge und des zugehörigen Zugführers wechselt wöchentlich jeden Samstag. Kleinere Einsätze müssen nicht zwangsweise per Meldeempfänger alarmiert werden, sondern können auch über das Gruppenführerhandy abgewickelt werden, welches der diensthabende Gruppenführer mit sich führt. Ein mögliches Beispiel hierfür wäre eine Tierrettung.

Weiterhin gibt es noch eine Einheit für Gefahrguteinsätze, die separat alarmiert werden kann und sich aus Leuten aus allen vier Gruppen zusammensetzt.
Einige Führungskräfte der Feuerwehr Wertheim stehen der Technischen Einsatzleitung (TEL) des Main-Tauber-Kreises zur Verfügung und sind somit separat alarmierbar. Ebenfalls wird die TEL noch durch Kameraden aus Wertheim beim Aufbau und Betrieb der technischen Gerätschaften unterstützt. Auch diese können separat alarmiert werden. Desweiteren verfügt die Führungsgruppe der Feuerwehr Wertheim über eine eigene Schleife, über die sie alarmiert wird.

 


 • News

Pressebericht Hauptversammlung 2019

Wertheimer Adventskalender Türchen 7

Pressebericht Truppmann und Sprechfunker Lehrgang 2018

Ehrenkommanant Karl Schreck verstorben

Gefahrgutübung Bahn

Pressebericht Hauptversammlung 2018

Jahrbuch 2017

Pressebericht Truppmann und Sprechfunker Lehrgang 2017


 • Soziale Netze
Feuerwehr Wertheim auf Facebook:


Google+:


created by oliver goebel
This web site was made with a free PHP portal system (1.0).