Index

Kalender

Weblinks

Impressum

  Willkommen Gast [LogIn] - 625 Gäste und 0 Mitglieder Online - Freitag, 22.11.2019 04:36

Suchen: 

   Erweiterte Suche 

Startseite 

News 

Wir über uns 

Einsätze 

Feuerwache 

Fahrzeuge 

Abteilungen 

Technik 

Aus- und Fortbildung 

Jugendfeuerwehr 

Tipps 

Downloads 

Presseberichte 

Kontakt 

Verein 

Webcam 


 • LogIn

Benutzername:

Kennwort:

Auto-LogIn


- Kennwort vergessen?


Pressemeldung zum Einsatz Nr. 3/2007


Zu einer Menschenrettung zwischen Kreuzwertheim und Hasloch wurde die Freiwillige Feuerwehr Wertheim am Mittwoch um 16.23 Uhr alarmiert. Ein Gleitschirmflieger war unterhalb der Startrampe bei Hasloch in den Wald gestürzt und hing verletzt in einem Baum in vier Metern Höhe fest. Die Feuerwehr Wertheim, die mit der Drehleiter, dem Rüstwagen und dem Einsatzleitwagen im Einsatz war, unterstützte bei der Rettung die Einsatzkräfte der Feuerwehren aus Kreuzwertheim und Hasloch, die für dieses Einsatzgebiet zuständig sind. Durch die einsetzende Dunkelheit und da die Einsatzstelle nur schwer zugänglich und mit Einsatzfahrzeugen nicht direkt anzufahren war, gestaltete sich die Rettungsaktion äußerst kompliziert. So musste zuerst für eine ausreichende Beleuchtung am Einsatzort gesorgt werden, des Weiteren konnte die Rettung nur mittels tragbarer Leitern und Leinen durchgeführt werden. Auch musste der Verletzte nach der Versorgung durch den Notarzt von der Absturzstelle zu einem ca. 20 Meter tieferliegenden Feldweg transportiert werden, um von dort mittels eines Geländewagens der Gemeindeverwaltung Hasloch dem Rettungsdienst zugeführt werden zu können. Um 19.35 Uhr konnte der Einsatz schließlich beendet werden.

 


 • News

Pressebericht Truppmann und Sprechfunker Lehrgang 2019

Grillfest

Pressebericht Truppführerlehrgang 2019

Pressebericht Hauptversammlung 2019

Wertheimer Adventskalender Türchen 7

Pressebericht Truppmann und Sprechfunker Lehrgang 2018

Ehrenkommanant Karl Schreck verstorben

Gefahrgutübung Bahn


 • Soziale Netze
Feuerwehr Wertheim auf Facebook:


Google+:


created by oliver goebel
This web site was made with a free PHP portal system (1.0).