Index

Kalender

Weblinks

Impressum

  Willkommen Gast [LogIn] - 637 Gäste und 0 Mitglieder Online - Montag, 15.12.2019 23:45

Suchen: 

   Erweiterte Suche 

Startseite 

News 

Wir über uns 

Einsätze 

Feuerwache 

Fahrzeuge 

Abteilungen 

Technik 

Aus- und Fortbildung 

Jugendfeuerwehr 

Tipps 

Downloads 

Presseberichte 

Kontakt 

Verein 

Webcam 


 • LogIn

Benutzername:

Kennwort:

Auto-LogIn


- Kennwort vergessen?


Fernmeldezentrale


Die Fernmeldezentrale stellt in Wertheim eine Art „kleine Leitstelle“ dar. Während der Dauer eines Einsatzes wird die Fernmeldezentrale von mindestens einer Person besetzt. Diese macht dann die Einsatzdokumentation, was bei mehreren Einsatzstellen sehr umfangreich werden kann. Hierzu steht dann auch ein PC bereit, der automatisch bei einer Alarmierung mit einem Funkprotokoll startet. Um die Arbeit zu erleichtern kann man von zwei Plätzen aus mittels eines MajorBOS 4 Funkgeräte bedienen. Mit in den Funktisch eingebaut sind auch drei Tableaus zur Darstellung der FMS Statusmeldungen der Einsatzfahrzeuge.
Ebenfalls lassen sich von hier aus über einen Alarmgeber jederzeit weitere Gruppen nachalarmieren. Das wird meistens dann benötigt, wenn bei der Erkundung des ersten Gruppenführers an der Einsatzstelle, die Schadenslage größer ist und nicht mit dem alarmierten Personal alleine bewältigt werden kann.

Auf Geräte klicken, um Erklärungen anzuzeigen

Technikschrank
Um die ganze Technik irgendwo unter zu bekommen, gibt es einen großen Technikschrank. In diesem befindet sich die Steuerung, welche die vielen Funktionen, welche bei einem Alarm starten durchführt. Zu diesen gehört die automatische Türöffnung, es wird zentral das Licht eingeschaltet, der PC wird gestartet, bei Öffnen eines Tores wird die dazugehörige Absaugung aktiviert, ebenso wird eine Ampelanlage vor der Feuerwache aktiviert um auf die ausfahrenden Feuerwehrfahrzeuge aufmerksam zu machen.
Da Wertheim in einem Tal liegt, und somit in einer geographisch schlechten Lage zum Alarmieren des Einsatzpersonals durch die Leitstelle, werden alle ankommenden Alarme in andere Schleifen umgesetzt. Dadurch entsteht auch die Möglichkeit den einzelnen Gruppen und Zügen eigene Alarmschleifen zu geben und diese je nach Bedarf zu selektieren. Dafür sind noch 2 Funkgeräte notwendig, die hier in dem Technikschrank verbaut sind.
Einsatzprotokoll und -literatur
Der PC startet bei einem Alarm automatisch mit dem Funkprotokoll. So kann von Anfang an mit der Protokollierung gearbeitet werden. Man kann den PC ebenfalls für weitere Einsatzliteratur benutzen

 


 • News

Wertheimer Adventskalender Türchen 11

Pressebericht Truppmann und Sprechfunker Lehrgang 2019

Grillfest

Pressebericht Truppführerlehrgang 2019

Pressebericht Hauptversammlung 2019

Wertheimer Adventskalender Türchen 7

Pressebericht Truppmann und Sprechfunker Lehrgang 2018

Ehrenkommanant Karl Schreck verstorben


 • Soziale Netze
Feuerwehr Wertheim auf Facebook:


Google+:


created by oliver goebel
This web site was made with a free PHP portal system (1.0).