Index

Kalender

Weblinks

Impressum

  Willkommen Gast [LogIn] - 167 Gäste und 1 Mitglied Online - Donnerstag, 14.11.2019 22:22

Suchen: 

   Erweiterte Suche 

Startseite 

News 

Wir über uns 

Einsätze 

Feuerwache 

Fahrzeuge 

Abteilungen 

Technik 

Aus- und Fortbildung 

Jugendfeuerwehr 

Tipps 

Downloads 

Presseberichte 

Kontakt 

Verein 

Webcam 


 • LogIn

Benutzername:

Kennwort:

Auto-LogIn


- Kennwort vergessen?


Truppmannausbildung 2006


In der Zeit vom 07. März bis 29. April fand auch in diesem Jahr wieder eine 70 Stunden umfassende Truppmannausbildung in der Feuerwache Wertheim statt. Dieser Lehrgang, in dem die Feuerwehranwärter in den Grundtätigkeiten im Feuerwehrdienst ausgebildet werden, ist Voraussetzung für die Teilnahme am aktiven Einsatzdienst sowie der Teilnahme an weiteren Lehrgängen.

In dem Lehrgang, der unter der Leitung von Frank Hofmann und Thomas Möller stattfand, wurden 27 Teilnehmer aus der Großen Kreisstadt Wertheim, der Städte Freudenberg und Külsheim sowie der Werkfeuerwehr der Firma Schuller nach den jeweiligen Feuerwehrdienstvorschriften in den Bereichen Brennen und Löschen, Geräte- und Fahrzeugkunde, Brandbekämpfung, Medizinische Erstversorgung, Rettung, Technische Hilfeleistung, Gefährliche Stoffe und Güter, Rechtsgrundlagen sowie Zivil- und Katastrophenschutz ausgebildet. Unterstützt wurden die Ausbilder dabei auch vom Deutschen Roten Kreuz Wertheim, dem Schutzraumbetriebsdienst der Stadt Wertheim, der Firma Jahn aus Dertingen, sowie der Stadtverwaltung und ihrem Brandschutzbeauftragten, Manfred Gaßmann. Nach dem erfolgreichem Abschluss der Lehr- und Erfolgskontrolle am Samstag konnten alle Lehrgangsteilnehmer ihre Urkunden aus der Hand von Kreisbrandmeister Alfred Wirsching entgegennehmen.
Auch die Ausbilder waren bei diesem Lehrgang besonders gefordert. Aufgrund der Einführung einer neuen Feuerwehrdienstvorschrift besuchten einige der Ausbilder während des Lehrgangs selbst Fortbildungsveranstaltungen der Landesfeuerwehrschule, die in Bad Friedrichshall und Bruchsal stattfanden. Die neue Feuerwehrdienstvorschrift wurde durch das Innenministerium während des laufenden Lehrgangs eingeführt und auch umgehend im Lehrgang umgesetzt. So ist gewährleistet, dass die zukünftigen Truppmänner stets auf dem neuesten Stand ausgebildet werden.

Ausbilder waren: Frank Hofmann, Manfred Kelber, Ludwig Lermann, Thomas Möller, Thomas Walker-Grünwald (Wertheim-Stadt), Bernd Buhl, Peter Walentschka, Peter Weimer (Wertheim-Bettingen), Theo Friedrich, Stefan Tiederle (Wertheim-Dertingen) und Andreas Bleifuß (Freudenberg-Rauenberg)

Teilnehmerliste:

Name Feuerwehr Abteilung
Arnold, Lukas Freudenberg Ebenheid
Berberich, Jürgen Freudenberg Ebenheid
Berberich, Rainer Freudenberg Ebenheid
Knörzer, Marcel Freudenberg Ebenheid
Bleifuß, Jörg Freudenberg Rauenberg
Schüssler, Christof Külsheim Steinbach
Stemmer, Florian Külsheim Steinbach
Scharf, Robert Wertheim Bettingen
Schleßmann, Daniel Wertheim Bettingen
Stockmann, Alexander Wertheim Bettingen
Ballweg, Tino Wertheim Dörlesberg
Busse, Heiko Wertheim Dörlesberg
Hörner, Fabian Wertheim Kembach
Oberdorf, Holger Wertheim Kembach
Furth, Tobias Wertheim Mondfeld
Arlt, Markus Wertheim Nassig
Dorbath, Ingo Wertheim Reicholzheim
Klenk, Benjamin Wertheim Reicholzheim
Kurz, Markus Wertheim Reicholzheim
Lurz, Andreas Wertheim Reicholzheim
Azizy, Raschid Wertheim Stadt
König, Sebastian Wertheim Stadt
Diehm, Ralf Wertheim Urphar
Götzelmann, Holger Wertheim Urphar
Semmler, Tanja Wertheim Urphar
Ehmke, Mike Wertheim WF Schuller
Michel, Thomas Wertheim WF Schuller

Das Bild zeigt die Lehrgangsteilnehmer mit ihren Ausbildern (es fehlen Bernd Buhl und Peter Weimer) sowie Kreisbrandmeister Alfred Wirsching (1.vl)

 


 • News

Pressebericht Truppmann und Sprechfunker Lehrgang 2019

Grillfest

Pressebericht Truppführerlehrgang 2019

Pressebericht Hauptversammlung 2019

Wertheimer Adventskalender Türchen 7

Pressebericht Truppmann und Sprechfunker Lehrgang 2018

Ehrenkommanant Karl Schreck verstorben

Gefahrgutübung Bahn


 • Soziale Netze
Feuerwehr Wertheim auf Facebook:


Google+:


created by oliver goebel
This web site was made with a free PHP portal system (1.0).