Index

Kalender

Weblinks

Impressum

  Willkommen Gast [LogIn] - 27 Gäste und 0 Mitglieder Online - Freitag, 19.04.2019 12:55

Suchen: 

   Erweiterte Suche 

Startseite 

News 

Wir über uns 

Einsätze 

Feuerwache 

Fahrzeuge 

Abteilungen 

Technik 

Aus- und Fortbildung 

Jugendfeuerwehr 

Tipps 

Downloads 

Presseberichte 

Kontakt 

Verein 

Webcam 


 • LogIn

Benutzername:

Kennwort:

Auto-LogIn


- Kennwort vergessen?


Einsatz Nr. 067 - VU, eingeklemmte Person


Datum: 14.07.2016
Alarmzeit: 09:20 Uhr
Einsatzende: 11:25 Uhr
Einsatzort: Wertheim-Eichel
Eingesetzte Kräfte VRW
TLF 16/25
RW 2
ELW mit STBM

Die Freiwillige Feuerwehr Wertheim wurde um 09:20 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person alarmiert. Ein PKW war ca. 3m tief in einen Vorgarten gestürzt. Der Fahrer war doch nicht eingeklemmt, die Feuerwehr unterstütze den Rettungsdienst sowie das Abschleppunternehmen, welches den PKW geborgen hat.

Pressebericht der Polizei zu diesem Einsatz:

Heilbronn (ots) - Wertheim: Spektakulärer Unfall - PKW stürzte Böschung hinab Vergleichsweise glimpflich endete ein Unfall am Donnerstag in Wertheim. Ein 78-Jähriger befuhr kurz nach 9 Uhr mit seinem BMW den Eicheler Höhenweg, als er aufgrund gesundheitlicher Probleme die Kontrolle über seinen Wagen verlor und nach links von der Fahrbahn abkam. Dort touchierte er einen Baum und durchbrach ein Geländer, ehe der PKW eine etwa zwei Meter tiefe Böschung hinab stürzte und auf dem Dach, auf der Terrasse eines Wohnhauses zum Liegen kam. Da sich der Fahrer nicht selbst aus seiner misslichen Lage befreien konnte, kam ihm die Besatzung eines Rettungswagens zu Hilfe. Anschließend wurde er vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht. Unfallverletzungen erlitt er ersten Erkenntnissen zufolge nicht. Auch die siebenjährige Mischlingshündin, die noch im Auto saß, blieb unverletzt. Der BMW, an dem Sachschaden in Höhe von etwa 10.000 Euro entstand, musste mit einem Kran angehoben und anschließend abgeschleppt werden. Am Gebäude entstand ein Schaden von bis zu 15.000 Euro. Im Einsatz waren neben Beamten des Polizeireviers Wertheim sowie einem Rettungswagen, ein Notarzt und Einsatzkräfte der Feuerwehr. Diese waren gerufen worden, da ersten Angaben zufolge der Fahrer eingeklemmt war, was sich aber nicht bestätigte.

 


 • News

Pressebericht Hauptversammlung 2019

Wertheimer Adventskalender Türchen 7

Pressebericht Truppmann und Sprechfunker Lehrgang 2018

Ehrenkommanant Karl Schreck verstorben

Gefahrgutübung Bahn

Pressebericht Hauptversammlung 2018

Jahrbuch 2017

Pressebericht Truppmann und Sprechfunker Lehrgang 2017


 • Soziale Netze
Feuerwehr Wertheim auf Facebook:


Google+:


created by oliver goebel
This web site was made with a free PHP portal system (1.0).