Index

Kalender

Weblinks

Impressum

  Willkommen Gast [LogIn] - 32 Gäste und 0 Mitglieder Online - Samstag, 29.05.2020 23:12

Suchen: 

   Erweiterte Suche 

Startseite 

News 

Wir über uns 

Einsätze 

Feuerwache 

Fahrzeuge 

Abteilungen 

Technik 

Aus- und Fortbildung 

Jugendfeuerwehr 

Tipps 

Downloads 

Presseberichte 

Kontakt 

Verein 

Webcam 


 • LogIn

Benutzername:

Kennwort:

Auto-LogIn


- Kennwort vergessen?


Einsatz Nr. 051 - Brand klein


Datum: 17.06.2015
Alarmzeit: 20:07 Uhr
Einsatzende: 21:04 Uhr
Einsatzort: Wertheim-Bestenheid
Eingesetzte Kräfte TLF 16/25
DLA(K) 23/12
ELW

Um 20:07 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Wertheim wegen einem ausgelösten Rauchmelder in einer Wohnung alarmiert. Die Wohnung wurde geöffnet, es stellte sich heraus, dass der Melder aufgrund von verbranntem Essen ausgelöst hatte. In der verrauchten Wohnung wurde eine Person mit stark getrübtem Bewusstsein gefunden. Diese wurde aus der Wohnung gebracht und bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes betreut. Zusätzlich wurde die Wohnung entraucht.

Pressebericht der Polizei zu diesem Einsatz:

Wertheim: Essen auf dem Herd vergessen - Gebäude evakuiert Auf dem Herd vergessenes Essen löste am Mittwochabend einen Einsatz von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei aus. Kurz nach 20 Uhr wurde ein Brand in einem Mehrfamilienhaus im Wertheimer Robert-Bunsen-Weg gemeldet. Ein Rauchmelder sei zu hören. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stellten diese fest, dass Rauch aus den Fenstern einer Wohnung im ersten Obergeschoss des dreistöckigen Gebäudes zog. Mehrere Bewohner des Hauses hatten sich bereits nach draußen in Sicherheit gebracht. Die Einsatzkräfte evakuierten das Gebäude vorsorglich und öffneten die Tür der betroffenen Wohnung, da dort auf Läuten nicht geöffnet wurde. In der komplett verrauchten Wohnung fanden die Feuerwehrmänner den 48-jährigen Bewohner vor und brachten ihn in Sicherheit. Mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung wurde der offensichtlich alkoholisierte Mann in ein Krankenhaus gebracht. Wie weiterhin festgestellt wurde, hatte der 48-Jährige einen Topf mit Nudeln auf dem eingeschalteten Herd vergessen. Zu einem offenen Feuer kam es wahrscheinlich nicht. Am Inventar entstand kein Sachschaden.

 


 • News

Wertheimer Adventskalender Türchen 11

Pressebericht Truppmann und Sprechfunker Lehrgang 2019

Grillfest

Pressebericht Truppführerlehrgang 2019

Pressebericht Hauptversammlung 2019

Wertheimer Adventskalender Türchen 7

Pressebericht Truppmann und Sprechfunker Lehrgang 2018

Ehrenkommanant Karl Schreck verstorben


 • Soziale Netze
Feuerwehr Wertheim auf Facebook:


Google+:


created by oliver goebel
This web site was made with a free PHP portal system (1.0).